Arbeiten

Die Lebenshilfe Region Judenburg bietet Menschen mit Beeinträchtigung eine Vielzahl von Möglichkeiten im Bereich Arbeit und Beschäftigung. In fünf Werkstätten und drei Projekt-Standorten werden speziell nach den Richtlinien des Steiermärkischen Behindertengesetzes (Stmk. BHG), verschiedene Arbeits- und Beschäftigungsmodelle angeboten.

Tagesbegleitung und Förderung

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigung, die einerseits an einer Beschäftigung teilhaben wollen und in der Lage sind, produkt- und dienstleistungsorientiert zu arbeiten, sowie an Menschen mit hohem oder höchsten Hilfebedarf. Ziel ist es, die psychische, physische und soziale Entwicklung der KundInnen durch ein auf sie abgestimmtes Leistungsangebot zu fördern.

Teilhabe an der Beschäftigung in der Arbeitswelt

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigung, deren Fähigkeiten-Profil erwarten lässt, dass bei entsprechender und intensiver Förderung und Unterstützung eine inklusive Teilhabe an der Beschäftigung umgesetzt werden kann. Ziel ist es, die KundInnen zu befähigen, Entscheidungen für ihre weitere berufliche und persönliche Zukunft zu treffen.

Projekt Step by Step

Das Projekt „Step by Step“ richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigung, die über einen gültigen TaB-Bescheid lt. BHG verfügen und an einer dauerhaften Anstellung in einem Betrieb des 1. Arbeitsmarktes interessiert sind.

lebens.werk

 








Keks gefällig?
Diese Webseite verwendet Cookies zur Optimierung in Bezug auf System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen zur Verbesserung unseres Angebotes.

Mehr erfahren